Termin vereinbaren

Ob der Preis marktgerecht ist oder nicht, hängt auch von den Verkaufsargumenten ab.

Um einen hohen Verkaufspreis zu erzielen, muss der Käufer einen Mehrwert in Ihrer Firma sehen

Die Unternehmensbewertung ist keine einfache Angelegenheit, die mit einem simplen Rechner, wie man es leider oft sieht, errechnet werden kann. Bei einer fundierten Unternehmensbewertung wird Ihre Firma individuell auf Basis der aktuellen Ausgangssituation betrachtet. Ein Produktionsunternehmen hat z.B. andere Voraussetzungen als ein Handels- oder Dienstleitungsunternehmen.

Neben den klassischen qualitativen Bewertungsmethoden (z.B. Substanzwert, Marktwert, Ertragswert) kommt auch eine qualitative Komponente hinzu, um den potentiellen Wert zu eruieren.

In der Praxis ist es sinnvoll, einen Methodenmix anzuwenden, wobei die verschiedenen Methoden untereinander auch als Plausibilitätsprüfung dienen. Der errechnete Preis stellt zudem nicht einen reinen objektiven Wert dar, da er auf subjektiven Annahmen basiert, sondern dient als Wertbandbreite.

Letztlich muss der Verkaufspreis für den Käufer stimmen. Deswegen müssen auch qualitative Kriterien, wie die Attraktivität des Unternehmens für einen potentiellen Käufer, miteinbezogen werden. Sieht der Käufer in Ihrem Unternehmen einen Mehrwert, der über den rechnerischen Wert hinausgeht, ist er willig, einen höheren Kaufpreis zu bezahlen. Eine Marktanalyse ist daher wichtiger Bestandteil jeder Unternehmensbewertung.

Unser Bewertungsansatz berücksichtigt die Sicht des Käufers:

Eine Unternehmensbewertung muss immer die Marktsituation berücksichtigen: Bietet ein Unternehmen einen Mehrwert für eine andere Partei, wird es höher eingeschätzt

saner consulting setzt deshalb gezielt auf eine aktive Vermarktung mit strategischer Käufersuche

Sie möchten wissen was Ihre Firma Wert ist?

Unverbindlicher kontakt für eine Unternehmensbewertung

Beispiele aus der Praxis zeigen, wie der Wert von verschiedenen Faktoren abhängig sein kann:


Aufzeigen von Synergien - Firma verkaufen & Nachfolge

Aufzeigen von Synergien

Ein Unternehmen für Bürobedarfsmaterial steht zum Verkauf, der Markt in der Schweiz ist hart umkämpft. Die Firmenpräsentation wurde gezielt auf einen Konkurrenten vorbereitet, welcher eine ähnliche Struktur hatte. Durch Aufzeigen der Synergien (höhere Verhandlungskraft bei Lieferanten, breiterer Kundenstamm) konnte das Kaufinteresse geweckt werden und schliesslich der Verkauf vollzogen werden, obwohl zu Beginn kein Interesse bestand.

Optimale Verkaufsvorbereitung - Firma verkaufen & Nachfolge

Optimale Verkaufsvorbereitung

Ein regional sehr erfolgreicher Handwerksbetrieb und Möbelhersteller hat sämtliche Sachanlagen und Immobilien jeweils auf das steuerrechtliche Minimum abgeschrieben. Weiter waren die Besitzer sehr gewissenhaft und haben alle Prozesse (Produktion, langjährige Aufträge, Lieferanten) bis ins Detail dokumentiert. Durch eine marktgerechte Bewertung der Sachanlagen und Immobilien (Bilanzbereinigung) und Sammlung der Dokumentation konnte eine hohe Anzahl an Interessenten gefunden werden.

Firma verkaufen & Nachfolge Kundenstamm

Kundenstamm

Ein Online-Handel für Kosmetikartikel wurde zuerst aufgrund des mässigen Umsatzes tief bewertet. Eine Analyse der Kundenliste zeigte allerdings, dass das Unternehmen über eine sehr breite Kundenbasis verfügte, der durchschnittliche Warenkorb aber deutlich unter dem Erfahrungswert der Branche lag. Durch Aufzeigen von Massnahmen zur Steigerung der durchschnittlichen Ausgaben (Aktionen, Kundenbindungsprogramme) konnte das Potential dargestellt und ein höherer Verkaufspreis erzielt werden.

Personenabhängigkeit - Firma verkaufen & Nachfolge

Personenabhängigkeit

Eine profitable und etablierte Werbeagentur wurde aufgrund des Gewinns und Umsatzes vom Treuhänder auf CHF 7 Millionen geschätzt. Allerdings wurde nicht beachtet, dass die meisten Kunden aufgrund der persönlichen Beziehung zum Inhaber bestanden. Dies wurde vom Treuhänder nicht berücksichtigt, was zu einem unrealistischen Verkaufspreis führte. So etwas kann im schlimmsten Fall einen Verkauf verhindern. In einem solchen Fall hilft eine längerfristige und persönliche Einarbeitung des neuen Besitzers durch den Inhaber.

Ihr Mehrwert bei einem Verkauf mit uns:


Attraktive Firmenpräsentation, die auf den Käufer zugeschnitten ist

Vorgängige Marktanalyse: Für wen macht ein Kauf den meisten Sinn?

Massnahmen zur Attraktivitäts-steigerung Ihres Unternehmens

Interne Due Diligence, damit für den Nachfolger alles bereit ist

Geschickte, aber immer faire Verhandlungsführung

Begleitung bis zur Vollendung aller vertraglichen Abmachungen

Kontaktieren Sie uns für einen unverbindlichen Termin:

Gerne besprechen wir Ihre Situation in einem kostenlosen Erstgespräch.

Rufen Sie uns an unter 0842 204 204 (Ortstarif) oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir rufen Sie zurück!

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google