Was ist ein LOI?

LOI ist die Abkürzung für „Letter of Intent“ und die Bezeichnung für eine Absichtserklärung zur Übernahme eines Unternehmens. Im M&A-Geschäft ist der LOI eine unverbindliche schriftliche Absichtserklärung zwischen den Vertragsparteien, einen Unternehmenskaufvertrag zu den im LOI vereinbarten Konditionen abzuschließen.

L

Weitere Informationen zu den Bestandteilen und Kosten eines LOI findest Du in unserem Blogbeitrag „Wie wichtig ist der Letter of Intent wirklich?

Fachbegriffe

Sie beschäftigen Sie mit dem Verkauf Ihres Unternehmens und sind mit neuen Begriffen konfrontiert über die Sie gerne mehr erfahren würden? In unserem Glossar finden Sie eine Übersicht der typischen M&A-Bergriffe verständlich erklärt.

Glossar