Was ist eine „Hold Harmless Clause“?

Eine „Hold Harmless Clause“ ist eine vertragliche Regelung, die eine Partei verpflichtet, eine andere Partei von bestimmten Risiken, wie etwa Schadensersatzforderungen, freizustellen.

H

Fachbegriffe

Sie beschäftigen Sie mit dem Verkauf Ihres Unternehmens und sind mit neuen Begriffen konfrontiert über die Sie gerne mehr erfahren würden? In unserem Glossar finden Sie eine Übersicht der typischen M&A-Bergriffe verständlich erklärt.

Glossar